Erstes Treffen am 17. Oktober 15

Schon vor 14 Uhr waren etliche Fachleute da, die uns beim Reparieren helfen wollten. Schnell waren die dafür zur Verfügung stehenden Tische besetzt. Es ging um Phonogeräte, Näharbeiten, Fahrräder, eine Wanduhr wurde gebracht und einer älteren Dame konnte ich die Funktionsweise des Menüs an ihrem Handy erklären.

Einzelne Stücke kann man gut unter den Arm klemmen und zum Reparaturcafé bringen.
Einzelne Stücke kann man gut unter den Arm klemmen und zum Reparaturcafé bringen.
Ganz unterschiedliche Modelle kamen.
Ganz unterschiedliche Modelle kamen.
Peter Schunda betreute den Büchertisch mit vielen aktuellen aber auch älteren Büchern zum Thema.
Peter Schunda betreute den Büchertisch mit vielen aktuellen aber auch älteren Büchern zum Thema.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s