Die Welt reparieren

Es gibt immer mehr Initiativen, die Welt zu verbessern, man kann an ganz verschiedenen Enden anfangen:

  • gesündere Ernährung
  • andere Mobilität mit weniger Recourcenverbrauch
  • Inzwischen gibt es in Deutschland schon etwa 500 Reparaturcafés…und jeden Tag werden es mehr.

Dazu gibt es jetzt auch ein neues Buch  http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3377-1/die-welt-reparieren

Was wird repariert?

Wir werden oft gefragt, was alles gebracht werden darf. Das ist schon das richtige Stichwort: alles was man tragen kann. Dann wird man sehen ob schon ein Reparateur da ist, der das versuchen kann.

Die Palette ist schon groß: Nähmaschinen, Uhren, Fahrräder, elektronische Geräte, Computer und Elektrogeräte.

Mit meiner eigenen Nähmaschine biete ich auch an, ausgerissene Säume , Nähte oder ähnliches zu richten.

Wenn die Teile zu groß sind wie zB. ein klemmendes Fenster ist es oft sinnvoll, im Café herum zu fragen. Vielelicht wohnt jemand ganz in der Nähe und schaut sich das gerne einmal an.