Hausordnung – Haftungsbegrenzung

  • Die Aktivitäten im Reparaturcafe werden kostenlos und auf ehrenamtlicher Basis , von den Reparateuren/innen unterstützend, durchgeführt.
  • Reparaturen werden soweit wie möglich von den Besuchern selbst durchgeführt, erforderlichenfalls mit Hilfe der vor Ort anwesenden Reparateure/innen.
  • Das Reparaturcafé  ist kein kostenloser Dienstleister. Es geht in Repair Cafe’s immer um Hilfe zur Selbsthilfe. Die Organisatoren und Reparateure/innen können darum nur im Falle des Vorliegens von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für Schäden an Eigentum, Körper, Gesundheit oder Leben, Haftung übernehmen.
  • Um einen freiwilligen Spendenbeitrag, zusätzlich zu den entstandenen Kosten, wird gebeten.
  • Materialien jeglicher Art, die für die Reparatur benötigt werden, sind zu entrichten.
  • Das Anbieten von Reparaturen, geschieht auf eigenes Risiko.
  • Die Reparateure/innen, geben keine Gewährleistung auf die Dauerhaftigkeit von Reparaturen.
  • Die Reparateure/innen, behalten sich das Recht vor, Reparaturen abzulehnen.
  • Nicht reparierbare, demontierte Geräte, müssen aus Sicherheitsgründen nicht wieder zusammengebaut werden.
  • Für die ordnungsgemäße Entsorgung der Geräte, ist der Besucher verantwortlich/verpflichtet.
  • Zur Vermeidung und aus Fairnessgründen, bei starkem Zulauf, wird pro Besucher nur ein Gerät repariert, bzw. wieder neu eingeordnet.
  • Besucher die nicht mit der genannten Hausordnung einverstanden sind, dürfen sich gerne am Kuchenbuffet bedienen lassen. Die Abgabe von Reparaturgeräten ist jedoch nicht möglich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s